workshop mentales training für einsteiger

Hier geht es zunächst darum, aufzuzeigen, was Mentales Coaching bedeutet und wie es im Musikeralltag einzusetzen ist. Zusammengefasst hier die wichtigsten Elemente:

  • Erarbeiten von Zielen
  • Auflösen von Blockaden, die den Zielen im Weg stehen
  • Erlernen von Entspannungstechniken
  • Wahrnehmung und Beeinflussung/Veränderung unseres Denkens, der Emotionen und des Körpergefühls
  • Stärkung des Selbstvertrauens/Selbstbewusstseins
  • Stärkung bereits vorhandener Ressourcen und das Entwickeln neuer Ressourcen
  • Auftrittscoaching und dadurch Bewusstwerden von Körpersprache und –ausdruck
  • Erlernen des Mentalen Übens
  • Dadurch verbunden das Erlernen „effektiven“ Übens
  • Positiver Umgang mit Stresssituationen wie Probespiele/Konzerte
  • Anwenden von Affirmationen
  • Motivation